Plakat Licence to film neu

Marc Forster wuchs in einem Dorf in den Schweizer Alpen auf und wurde zu einem der bekanntesten Regisseure Hollywoods. Mit 30 Jahren führte er beim internationalen Blockbuster «Monster’s Ball» Regie, und seine Hauptdarstellerin Halle Berry gewann einen Oscar. Es folgten mehrere differenzierte und anspruchsvolle Filme. Nun plant er seinen ersten Actionfilm: «Bond 22». Ein faszinierendes Porträt des Schweizer Regisseurs anhand seiner sehr unterschiedlichen Filme und im Licht der Schicksalsschläge, die ihn getroffen haben.

CH/2009, 52 Min.

Regie:                       Fritz Muri
Drehbuch:                Fritz Muri
Produktion:              Segantini Unlimited, Schweizer Radio und Fernsehen, Gepard GmbH
Produzenten:           Diana Segantini, Rolf Roth
Executve Producer: Christoph Müller, Andrea Pfalzgraf
Kamera:                   Laurent Stoop, Seon Hill, Aladin Hasic, Hans Witschi
Schnitt:                     Gisela Weibel
Musik:                      Mark Oliver Klenk